Pkw prallte gegen Geländer. Auto geriet auf rutschiger Fahrbahn ins Schleudern. Lenker blieb unverletzt.

Von Andreas Kössl. Erstellt am 18. Februar 2021 (10:25)

Ein Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht auf Mittwoch auf der B 121, der Weyrer Straße, im Waidhofner Ortsteil Wirts. Ein Pkw-Lenker war mit seinem Fahrzeug gegen 3 Uhr auf Höhe der Firma Forster auf der rutschigen Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen ein Geländer geprallt.

Der Fahrer blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt. 13 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Wirts rückten aus, um die Unfallstelle abzusichern, das Unfallauto von der Straße zu entfernen und die Fahrbahn zu reinigen.