Waidhofen an der Ybbs: „Statt-Theater“ online. Nachdem bekannt geworden war, dass die Waidhofner Volksbühne Corona-bedingt die heurigen Schlosshofspiele absagen muss, hat sich der Kulturkreis Freisingerberg etwas überlegt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 14. April 2021 (04:29)
Die beiden legendären Volksbühne-Mimen Hilde und Werner Fally sind in der ersten Inszenierung des Waidhofner „Statt-Theaters“ zu erleben. Foto: Piaty
Piaty

Nach einer Idee von Stadtdichter Fred Eichleter feiert das „Statt-Theater“ am Freitag, 16. April, seine Online-Premiere. In der Bergbauernstube über der Bäckerei Piaty aus dem Jahr 1614 werden die beiden bekannten Waidhofner Volksschauspieler Hilde und Werner Fally einen Text von Hilde Fally in Szene setzen. Das Stück spielt im ländlichen Milieu, verarbeitet wurde aber das aktuelle Waidhofner Stadtleben.

Um 18 Uhr wird die Premiere am Freitag auf YouTube freigeschaltet. Weitere Infos dazu gibt es unter piaty.blog sowie im Schaukasten des Kulturkreises Freisingerberg.