Erfolgreicher Adventmarkt in Hiesbach. Die Lebenshilfe präsentierte adventliches Handwerk in der Werkstätte Hiesbach.

Erstellt am 01. Dezember 2017 (05:00)

Es ist schon zur Tradition geworden, dass die Lebenshilfe-Werkstätten Hiesbach und Aschbach im November zu einem Adventmarkt in die Räumlichkeiten in Hiesbach einladen. Gleich nach Ostern haben die Klienten dort mit ihren Bastel- und Handwerksarbeiten begonnen, um den Besuchern in der Vorweihnachtszeit eine besonders attraktive Ausstellung bieten zu können.

Werkstättenleiterin Claudia Reischl konnte neben den zahlreichen Besuchern auch Sektionsobmann Karl Hausberger und die Politiker Gottfried Eidler, Michaela Hinterholzer und Anton Kasser begrüßen.