Bauzeitplan für Innenstadtbaustelle hält. Nach Glasfaserverlegung Pflaster am Unteren Stadtplatz wiederhergestellt. Nun Arbeiten am Oberen Stadtplatz.

Von Andreas Kössl. Erstellt am 17. Mai 2018 (05:03)
Kössl
Die Pflasterwiederherstellungsarbeiten am Unteren Stadtplatz sind abgeschlossen. Nun wird am Oberen Stadtplatz das Pflaster wieder verlegt.

Hoch gingen die Wogen zuletzt wegen der Glasfaserbaustelle der kabelplus in der Innenstadt. So mancher Waidhofner Innenstadtunternehmer beklagte Umsatzeinbußen, weil die STRABAG als bauausführendes Unternehmen den ursprünglichen Bauzeitplan nicht einhalten konnte. Verstimmungen gab es auch innerhalb der ÖVP, weil Wirtschaftsbund-Obmann Jürgen Eishold VP-Stadtchef Werner Krammer als politisch Verantwortlichen dafür scharf kritisierte.

"Wir sind im Plan“"

In Folge wurde ein neuer Bauzeitplan erarbeitet und mit dem bauausführenden Unternehmen vereinbart, die Arbeiten unter größerem Personaleinsatz zügiger durchzuführen. Das Ende der Pflasterwiederherstellungsarbeiten am Unteren und Oberen Stadtplatz wurde mit 9. bzw. 30. Mai festgelegt.

„Wir sind im Plan“, berichtet Bürgermeister Werner Krammer. „Die Pflasterwiederherstellung am Unteren Stadtplatz ist abgeschlossen.“ Der Stadtchef ist zuversichtlich, dass bis 30. Mai auch den Oberen Stadtplatz wieder eine durchgängige Pflasterdecke ziert. Die gesamten Arbeiten in der Innenstadt und Umgebung sollen laut Bauzeitplan Ende Juli abgeschlossen sein.