Die Stadt bleibt in Bewegung. Arbeitskreis „Gesunde Gemeinde“ bietet eine Woche lang ein buntes Programm an Vorträgen und Veranstaltungen.

Von Christa Hochpöchler. Erstellt am 13. September 2017 (05:00)
NOEN, Christa Hochpöchler
Der Psychotherapeut Georg Wögerbauer (Mitte) gab seinem Publikum Impulse zur bewussten Lebensgestaltung.

Mehr Aufklärung und Information für ein besseres Gesundheitsbewusstsein stehen im Mittelpunkt der Gesundheitstage „Waidhofen bewegt“. Zum Auftakt am Montag lud der Arbeitskreis „Gesund Gemeinde“ den Psychotherapeuten Georg Wögerbauer in den Kristallsaal, wo dieser zum Thema „Körpersignale und Stress“ einen Vortrag hielt. Sein Ziel ist die Gesundheitsvorsorge. „Dabei darf man den Faktor Freude nicht übersehen“, sagte Wögerbauer. „Lachen und positiver Stress sind für mich ein Hauptgesundheitsfaktor!“

Den Markttag am Oberen Stadtplatz nutzten am Dienstag dann einige Mütter von Kindergartenkindern, um mit dem Nachwuchs ein gesundes Frühstück mit Obst, Gemüse und frischen Broten zuzubereiten.

NOEN
Karin Korntheuer, Sandra Biber, Barbara Wirrer, Nicole Worel, Angelika Steinbach-Ditsch, Michaela Pilz und Sophie Meneder (v.l.) bereiteten gemeinsam mit ihren Kindern ein gesundes Frühstück zu.