Schwerer Verkehrsunfall. Junge Lenkerin krachte in Nacht auf Sonntag auf Weyrerstraße gegen Brückengeländer.

Erstellt am 03. September 2017 (12:41)

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 4.40 Uhr in der Weyrerstraße in Waidhofen. Aus bislang unbekannter Ursache verlor eine junge Lenkerin kurz vor dem Reichenauerhof die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen ein Geländer.

Dieses wurde aus der Verankerung gerissen, das Auto wurde zurück geschleudert und blieb bei der Bushaltestelle stehen.

Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem völlig zerstörten Wagen befreien. Sie wurde vom Roten Kreuz Waidhofen ins Krankenhaus gebracht.

Die Freiwilligen Feuerwehren Waidhofen-Stadt und Wirts sicherten die Straße ab, reinigten die Fahrbahn und führten mittels Wechselladefahrzeug die Fahrzeugbergung durch. Abschließend wurde das herausgerissene Geländer provisorisch wieder aufgestellt.