Wenn Jazz und Wein Not lindern. Präsident Max Hager und der Club Waidhofen-Amstetten unterstützen in Not Geratene.

Von Leo Lugmayr. Erstellt am 04. September 2019 (03:34)

Am Freitag, 30. August, luden Präsident Max Hager und der Rotary Club Waidhofen-Amstetten zum Jazzabend in den Hof des Rothschildschlosses. Die Gruppe JazzLess überzeugte dabei mit Jazzstandards in klassischer Besetzung und sorgte für relaxte Stimmung.

Bei erlesenen Weinen und feiner Kulinarik entspannte man bei lauen Temperaturen im stimmungsvollen Ambiente.

„Mit dem Erlös unterstützen wir drei Familien aus der unmittelbaren Region, die unter unglücklichen Umständen in Not geraten sind“, erläuterte Präsident Max Hager das Ziel der Veranstaltung. Die Rotarier kofinanzieren nicht nur die Schulausbildung von insgesamt sieben Kindern, sie begleiten diese auch mit Lernunterstützung bis hin zum Hochschulstipendium.

Ob bei Lehre, Werkmeisterkurs oder beim Schulbesuch, die Rotarier helfen unkompliziert und diskret. „Wenn nötig, leisten Lehrer im Club Lernbegleitung oder wir finanzieren den Führerscheinkurs“, so Hager.