Autolenkerin touchierte E-Bike-Fahrer. Der 80-jährige Radfahrer kam zu Sturz und wurde schwer verletzt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 13. Oktober 2020 (12:53)
Symbolbild
Shutterstock.com, Noska Photo

Am Dienstag, 6. Oktober, fuhr eine 47-Jährige aus dem Bezirk Amstetten gegen 14.30 Uhr mit ihrem Pkw in den Kreisverkehr beim Ostportal des Buchenbergtunnels (beim ÖAMTC) ein. Zur selben Zeit befuhr ein 80-jähriger E-Bike-Fahrer den Kreisverkehr aus Fahrtrichtung Ybbsitzerstraße.

Die Pkw-Lenkerin touchierte den Fahrradfahrer mit dem linken vorderen Fahrzeugbereich, wodurch dieser stürzte. Er wurde mit schweren Verletzungen in das Landesklinikum Waidhofen gebracht. Bei keinem der Lenker konnte eine Beeinträchtigung festgestellt werden.