Eröffnungsfest: „Hoher Markt“ in neuem Glanz. Nach nur etwas mehr als zwei Monaten Bauzeit präsentiert sich der Hohe Markt in neuem Glanz!

Von Christa Hochpöchler. Erstellt am 07. Oktober 2018 (11:36)

Die neue Pflasterung fügt sich harmonisch in das historische Stadtbild ein. „Durch die neue Oberflächengestaltung hat die Innenstadt ohne Zweifel eine optische Aufwertung erhalten“, freut sich Bürgermeister Werner Krammer.

Zahlreiche Besucher kamen, um das Eröffnungsfest mit zu feiern, darunter auch Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und die Stadträte Fritz Hintsteiner und Franz Sommer. Werner Krammer und Karl Berger boten eine köstliche Eierspeise an. „Sie sind schon darin geübt!“, waren sich die Besucher einig. Spezialitäten vom Grill gab es beim „Gutshof“ vom Gut Hohenlehen, syrische Spezialitäten bei Ali Mustafa und Flori Shabanaj. Interessant wurde es bei den Nachspeisen. Klassische „Mäuse“ und „Schifferl“ bot der Goldhauben- und Trachtenverein an, der Höhepunkt im Mehlspeisenhimmel waren diesmal die süßen Pflastersteine, die Sigrid Hartner und ihr Team kreiert hatten.

Neben dem samstäglichen Genussmarkt gab es einen Mini-Flohmarkt „Kunst & Krempel“ und eine Teebar vom Teegewölbe der Alten Stadtapotheke. Die jüngsten Besucher konnten sich bei lustigen Spielen austoben.

Livemusik von „Ybbsvalley Bass“ und „Sappalott“ gab der Feier eine tolle Note.