Feuerwehr-Zepter an Michael Höritzauer übergeben. Johann Neubauer übergab Amt als Kommandant der Stadtfeuerwehr an Michael Höritzauer.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 07. Februar 2020 (11:33)
Kommandant Johann Neubauer (vorne, 2.v.r.) legte sein Amt als Chef der Stadtfeuerwehr zurück. Er übergab das Zepter an Michael Höritzauer (3.v.l.).
FF WY-Stadt

Bereits jetzt, ein Jahr vor den regulären Neuwahlen bei den Feuerwehren, wählte die Feuerwehr Waidhofen-Stadt ihren Kommandanten neu. Der Grund: Johann Neubauer wird im Sommer seine Feuerwehrpension antreten, weshalb er wehmütig bereits jetzt seine Funktion zur Verfügung stellte. Unter dem Vorsitz von Vizebürgermeister Mario Wührer wählten die Florianis in geheimer Abstimmung Michael Höritzauer zu ihrem neuen Kommandanten.

Gemeinsam blickten die Einsatzkräfte nach der erfolgreich geschlagenen Wahl auf ein ebenso erfolgreich geschlagenes Jahr 2019 zurück: Insgesamt leisteten die Florianis 187 Einsätze und zahlreiche Übungen sowie Ausbildungsmodule im Bezirk bzw. in der NÖ Landesfeuerwehrschule. Insgesamt standen die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr rund 13.300 Stunden freiwillig im Dienst.