Neuer Betreuer für Kneipp-Anlage gesucht. Anlage am Buchenberg ist zurzeit stillgelegt. Die Stadt sucht neuen Betreuer.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 18. Oktober 2019 (03:23)
Magistrat/Engleder
Vizebürgermeister Mario Wührer, Bürgermeister Werner Krammer und Stadtrat Franz Sommer (v.l.) bedankten sich bei Kneipp-Vereinsobfrau Petra Spanring für die jahrelange umsichtige Betreuung der Kneippanlage am Buchenberg.

Jahrelang wurde die Kneipp-Anlage am Buchenberg von Petra Spanring und dem Waidhofner Kneipp-Aktiv-Club betreut. Seit heuer ist die Anlage jedoch stillgelegt.

Derzeit wird eine Nachfolge für die Betreuung gesucht. Die wichtigste Aufgabe in dieser Hinsicht ist die regelmäßige Reinigung der Anlage. Bürgermeister Werner Krammer und Vizebürgermeister Mario Wührer richten einen Appell an die Waidhofner Vereine oder auch an Privatpersonen: „Gerade für Wanderer und Spaziergänger ist die Kneippanlage ein großartiges Angebot“, sagt Wührer. Daher hofft man seitens der Stadt, dass sich neue Betreuer finden.

Interessenten können sich im Büro des Bürgermeisters, 07442/511102, melden.