Premiere für „My Fair Lady“ bei den Schlosshofspielen. Am Freitag, 5. Juli, startet Volksbühne mit Musical in Theatersommer.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 05. Juli 2019 (04:23)
Volksbühne/Alex Riess
Am Freitag starten die diesjährigen Schlosshofspiele mit „My Fair Lady“. In der Rolle der Eliza Doolittle ist Karin Komatz zu erleben.

Die Volksbühne bringt heuer bei den Schlosshofspielen das Musical „My Fair Lady“. Alles steht bereit, die zweistöckige Bühne im Schlosshof ist errichtet, die Zuschauerränge sind installiert.

In ihrem 69. Bestandsjahr beschreitet die Volksbühne Waidhofen damit neue Wege. „Es ist ein anderes Level, auf das wir uns da begeben“, sagt auch Regisseurin Uschi Nocchieri, die schon Erfahrung mit den Ybbstaler Mimen hat und für mehrere Inszenierungen die Verantwortung trug. Sie greift auf erfahrene Schauspieler zurück: Otmar Pils spielt Professor Higgins, Thomas Krall den Oberst und Karin Komatz gibt die Eliza Doolittle.

Die weitere Besetzung: Rosemarie Andrews, Nicole Kronsteiner, Werner Fally, Sabine Halbwirth, Max Bernreitner, Esther Großberger, Günter Königswenger, Michael Elsner, Conny Großberger, Tamara Elsner, Jakob Pschorn, Fritz Stummer, Regina Stummer, Silke Michels, Antonia Michels und Florian Marcik.