Allhartsberg: Alle Häuser am Wachtberg schon vergeben. Der Bau der acht Reihenhäuser am Wachtberg schreitet zügig voran. Schlüsselübergabe voraussichtlich noch heuer.

Von Heribert Hudler. Erstellt am 03. Juli 2020 (04:11)
Am Wachtberg in Allhartsberg werden zurzeit acht Reihenhäuser errichtet. Die Bauarbeiten schreiten zügig voran, freut sich Bürgermeister Anton Kasser.
Heribert Hudler

Die Kirchberg-am-Wagram-Siedlungsgenossenschaft errichtet derzeit acht Reihenhäuser am Wachtberg in Allhartsberg. Die Nachfrage nach den Häusern ist bereits groß und es gibt eine lange Warteliste von Interessenten.

„Das Reihenhaus zählt derzeit zur beliebtesten Wohnform in unserer Gemeinde“, sagte Bürgermeister Anton Kasser im Rahmen einer Baustellenbesichtigung.

Im Herbst 2019 wurde mit dem Bau der ersten acht Reihenhäuser am Wachtberg begonnen. „Alle Häuser haben schon einen künftigen Mieter“, freut sich der Ortschef.

Begleitet wird das Bauprojekt vom Planungsbüro Hackl und da von Planer und Baukoordinator Leopold Teufel, der dem Gemeindevorstand von Allhartsberg angehört. Die Bauzeit beträgt 14 Monate. Die Häuser haben eine Größe von je 129 Quadratmetern und werden in Passivbauweise mit Ziegel errichtet. Alle Häuser sind mit einer Fotovoltaikanlage ausgestattet und werden mit Erdwärme beheizt.