120 Blutspender kamen. Seit vielen Jahren findet die Blutspendenaktion von Oberstrahlbach am Trachtensonntag und am Tag vom Frühschoppen der Feuerwehr statt. Am 13. September kamen 120 Freiwillige zur Blutspende.

Von Franz Pfeffer. Erstellt am 19. September 2020 (05:05)
Beim Blutspendetag in Oberstrahlbach (v.l.): Andrea Kronberger, Bettina Baumhauer von der Blutspendezentrale, Martina Salzer, die Organisatoren Edeltraud und Andreas Stundner, Feuerwehrkommandant Willibald Neunteufl, Verwalter Erich Weixlbraun (105. Spende) und Josef Knödelstorfer (65. Spende).
Franz Pfeffer

Veranstalter ist der Kulturverein Oberstrahlbach und organisiert wurde die Aktion von Andreas und Edeltraud Stundner. In ihrem Haus „Zur alten Schmiede“ in Oberstrahlbach sind die Räumlichkeiten gegeben, um genügend Abstand einhalten zu können. Andreas Stundner ist selbst regelmäßiger Spender und weiß über die Wichtigkeit des Blutspendens. -fp-