750 Besucher bei Hartl Haus. Rund 750 Besucher tummelten sich am 4. Mai beim Tag der offenen Tür von Hartl Haus.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 12. Mai 2019 (06:29)
René Denk
Beim Tag der offenen Tür der Firma Hartl Haus: Prokurist Erwin Nechwatal, Pressesprecher Philipp Müller, Karin Datler, Geschäftsführer Peter Suter, Petra Ehgartner, Nicole Hitz, Angelika Suter, Stefanie Bräuer, die Geschäftsführer Roland Suter und Yves Suter, René und Luis Fessl sowie Viktoria Holas.

 Dabei bekamen die Gäste auch ein neues Projekt präsentiert: Eine alte Fertigungshalle wird abgerissen und eine 5.500 m große Halle errichtet. Diese wird die Bautischlerei beherbergen, in der Hartl Haus künftig Treppen, Wintergärten, Haustüren produzieren wird.

„Wir investieren hier zirka fünf Millionen Euro. Wenn alles gut geht, werden wir Ende des Jahres bereits in der neuen Halle produzieren können“, erkärt Geschäftsführer Peter Suter im NÖN-Gespräch. Weitere Highlights waren die Fahrt mit einem 35 Meter hohen Kran oder auf der Crazy-Cart-Bahn mit Elektro-Carts, der Bungeerun oder der Besuch von Bergrallye-Staatsmeister Roland Hartl mit seinem Fahrzeug.