Tanne bei Bezirkshauptmannschaft erleuchtet. Wie jedes Jahr ziert auch heuer wieder ein prächtiger Christbaum den Eingangsbereich der Bezirkshauptmannschaft Zwettl.

Von Joachim Brand. Erstellt am 07. Dezember 2019 (11:59)
Neben Bezirkshauptmann Michael Widermann und Bürgermeister Maximilian Igelsböck beindruckte die Jugendgruppe des Roten Kreuzes die vorweihnachtliche Christbaumerleuchtung. Gudrun Tichy, Martin Mayerhofer, Hannah Dichler, Jenifer Baumgartner, Edith Füxl, Jana Novotny, Carina Tichy, Verena Tichy, Marian Hager, Antonia Hanni, Annika Brunner und Helene Geisberger stimmten sich schon vorweihnachtlich ein.
Joachim Brand

Bei Glühmost und Maroni wurde die Zimmertanne von Bezirkshauptmann Michael Widermann mit den Worten „Es werde Licht“ erstmalig illuminiert. Bürgermeister aus Groß Gerungs Maximilian Igelsböck stellte im „Amtshilfeverfahren“ die Tanne zur Verfügung und unterstützte die Feierstunde am ersten Dienstag im Advent mit dem Ensemble des Musikvereins Groß Gerungs.

Thomas Weissinger, Franz Reisinger, Franz Faltin, Michael Stern und Georg Zwettler ließen mit ihren Blechblasinstrumenten Vorweihnachtsstimmung aufkommen.

Während Gerhard Gaukel hervorragende Maroni röstete, versorgte Personalvertretungsobmann Jürgen Resch und Iris Pametshofer die Gäste mit Glühmost und Tee. An den warmen Tassen erwärmten sich neben den Mitgliedern des Jugendrotkreuzes die Bürgermeister Johann Hofbauer, Leopold Bock, Jürgen Koppensteiner, Franz Heiderer und der Leiter des Landesverwaltungsgerichtes Zwettl, Josef Hollerer.