Bundesheer trainiert Einsatz nach Terroranschlägen.

Von Brigitte Lassmann-Moser. Erstellt am 07. September 2017 (18:02)

Am Truppenübungsplatz Allentsteig läuft derzeit unter der Leitung von Brigadier Christian Habersatter  die Übung „Active Protector 17“ (ACPRO17), die der Überprüfung der ersten Einsatzbereitschaft im Bereich Ausbildung des Kommandos Schnelle Einsätze (KSE) zur Bewältigung der Folgen nach Terroranschlägen dient.