Erstellt am 18. Januar 2017, 05:01

von Brigitte Lassmann-Moser

Region ist gerüstet für Landesschau. Drei der sechs Waldviertel-Stationen der Landesausstellung befinden sich im Bezirk Zwettl.

Die Ausstellungsregion rund um das Schloss Pöggstall erstreckt sich bis weit in den Bezirk Zwettl.  |  Land NÖ

Die Vorbereitungen für die diesjährige Landesausstellung „Alles was Recht ist“ im Schloss Pöggstall (1. April bis 12. November) laufen auf Hochtouren. Von der Landesschau profitieren will auch der südliche Teil des Bezirks Zwettl, wo die Gemeinden im letzten Jahr bereits zahlreiche Maßnahmen gesetzt haben.

Von den 23 Gemeinden der Ausstellungsregion liegen acht im Bezirk Zwettl (Bad Traunstein, Bärnkopf, Gutenbrunn, Kirchschlag, Martinsberg, Ottenschlag, Sallingberg und Schönbach), außerdem gehören der ARGE Landesausstellung zahlreiche heimische Betriebe und Ausflugsziele an.

Und nicht zuletzt befinden sich drei der insgesamt sechs sogenannten Waldviertel-Stationen ebenfalls im Bezirk Zwettl: das Mohndorf Armschlag, der Kräutergarten Bad Traunstein und das Truckerhaus in Gutenbrunn (dazu kommen Maria Taferl, Artstetten und die Ysper klamm).

Mehr dazu in der aktuellen Printausgabe der NÖN Zwettl.