Mohnwirt hat genussvollstes Geschenk des Waldviertlers. Der Mohnwirt Neuwiesinger konnte beim Geschenkideen-Wettbewerb die Jury überzeugen: Das Mohn-Amour Paket ist die genussvollste Geschenkidee des Waldviertels.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 21. November 2020 (04:33)
Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf überreicht die Auszeichnung an Mohnwirtin Rosemarie Neuwiesinger.
NLK Reinberger

Das Mohn-Amour Paket mit bunter Mohnmühle von Mohnwirt Neuwiesinger wurde als genussvollste Geschenkidee des Waldviertels gekürt.

Das Mohn-Amour Paket war siegreich.
agentur schreibeis

Um die große Vielfalt an regionalen Geschenkideen sichtbar zu machen, startete die Kulinarik-Initiative den landesweiten Wettbewerb . Dem Aufruf wurde prompt gefolgt, was die Fachjury stark forderte: Über 130 Geschenkideen wurden eingeschickt, um sie bewerten und bewerben zu lassen.

Der Mohnwirt Neuwiesinger reichte zwei Mohn-Amour-Geschenkboxen ein, die größere mit den bunten Mohnmühlen konnte die Jury vollends überzeugen und wurde zur genussvollsten Geschenkidee des Waldviertels gekürt. „Wir, und das ganze Mohndorf, freuen uns sehr über das Ergebnis. Der Mohnwirt ist bekannt für die vielen Mohnmühlen, die das Wirtshaus zieren, und die Produkte kommen von uns und unseren Nachbarn. Wir hoffen, dass möglichst viele Leute sich über eine Mohnmühle und das passende Kochbuch unterm Christbaum freuen“, meint Mohnwirtin Rosemarie Neuwiesinger zu ihrer siegreichen Geschenkidee.

Regional einkaufen hilft Familienbetrieben

„Wer regional einkauft, hat gesundes, frisches Essen am Tisch, unterstützt Familienbetriebe sowie kleine und mittelgroße Unternehmen in der Region, erhält die kulinarische Identität unseres Landes und leistet einen Beitrag zum Umweltschutz. Mit dem Geschenkideen-Wettbewerb wird die große Vielfalt regionaler Produkte sichtbar, und Bewusstsein für wertvolle Lebensmittel, gekennzeichnet durch Qualität, Geschmack und Einzigartigkeit, geschaffen“, lobt Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Alle Einreichungen und Sieger des Wettbewerbs sind unter www.soschmecktnoe.at/regional-schenken zu finden.