Ortsausfahrt Groß Gerungs wird erneuert. Die nördliche Ortseinfahrt von Groß Gerungs im Zuge der Landesstraße B 119 wird auf eine Länge von rund 490 Metern erneuert.

Von Red. Zwettl. Erstellt am 24. Juni 2020 (11:06)
Besichtigten die Baustelle in Groß Gerungs: Gerhard Mayer (Stellvertretender Leiter der Straßenbauabteilung Krems), Bürgermeister Maximilian Igelsböck, Martin Schartmüller von der Straßenmeisterei Groß Gerungs, Landesrat Martin Eichtinger, Christof Dauda von der Abteilung Landesstraßensanierung des Landes Niederösterreich.
Markus Füxl

Landesrat Martin Eichtinger überzeugt sich am 23. Juni in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner von den Bauarbeiten der nördlichen Ortseinfahrt Groß Gerungs im Zuge der Landesstraße B 119.  Aufgrund der aufgetretenen Fahrbahnschäden in Form von umfangreichen Schadstellen wie Verdrückungen und Rissen entsprach die Fahrbahn im Zuge der nördlichen Ortseinfahrt von Groß Gerungs nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen, weshalb der NÖ Straßendienst die Erneuerung der Fahrbahn beschlossen hat.

Auf einer Länge von rund 490 Metern wird der Fahrbahnbelag in einer Stärke von 3,5 Zentimetern erneuert, wobei teilweise auch tiefergreifende Sanierungen in der Tragschicht vorgenommen werden müssen. Die bestehenden Hoch-, Schräg- und Tiefborde werden neu versetzt, beziehungsweise ergänzt. Auf eine Länge von rund 100 Metern wird ein Gehsteig entlang der B 119 auf einer Seite neu errichtet.

Die Arbeiten werden mit Genehmigung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Ludwig Schleritzko von der Straßenmeisterei Groß Gerungs in Zusammenarbeit mit der Firma Swietelsky noch bis Ende Juli durchgeführt. Grundsätzlich erfolgen die Arbeiten unter Verkehr, lediglich während der Asphaltierungsarbeiten von 27. Juli bis 31. Juli wird eine Totalsperre mit örtlicher Umleitung eingerichtet, die NÖN hat berichtet.

Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rurnd 123.000 Euro, wovon etwa 95.000 Euro vom Land Niederösterreich und 28.000 Euro von der Stadtgemeinde Groß Gerungs getragen werden.