Pkw-Lenker geriet in Gegenverkehr: Verletzt. Ein 29-Jähriger stieß bei Neuhof mit seinem Pkw gegen das Fahrzeug eines 52-Jährigen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 27. Februar 2020 (12:02)
Freiwillige Feuerwehr Ottenschlag

Ein 29-Jähriger aus der Gemeinde Bad Traunstein kam am 25. Februar gegen 18.30 Uhr ins Schleudern und geriet mit der rechten Fahrzeugseite in den entgegenkommenden Pkw eines ebenfalls aus der Gemeinde stammenden 52-Jährigen.

Der 29-Jährige war auf der Landstraße von Neuhof kommend in Richtung Spielberg unterwegs. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Lenker verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung ins Krankenhaus Zwettl gebracht.

Für die Fahrzeugbergung war die Feuerwehr Ottenschlag ausgerückt. Aufgrund des niedrigen Verkehrsaufkommens kam es während der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung zu keinen nennenswerten Verkehrsbedingungen.