Diebespaar wird gut riechen. Ein Pärchen stahl in einem Drogeriemarkt in Zwettl mehrere hochwertige Parfums. Die Alarmanlage bei der Eingangstür schlug zwar an, wurde aber von den Mitarbeitern nicht sofort beachtet.

Von Karin Pollak. Erstellt am 05. Juli 2019 (11:29)
Andrey_Popov/Shutterstock.com
Symbolbild

Das Paar kam am Donnerstag gegen 17.30 Uhr in den Drogeriemarkt und suchte sofort die Regale mit den edlen Düften auf. Der Mann entnahm, so die Polizei, mehrere Verpackungen mit Parfums und legte sie in eine schwarze Handtasche, die seine Begleiterin umgehängt hatte.

Nach rund drei Minuten marschierten die Beiden aus dem Geschäft, wobei die akustische Alarmanlage im Eingangsbereich ausgelöst hat. Dieser Alarm wurde aber vorerst nicht beachtet.

Bei der sofort durchgeführten Inventur wurde ein Fehlstand festgestellt. Dem Drogeriemarkt dürfte  ein Schaden in einem hohen dreistelligen Euro-Betrag entstanden sein.

Die Fahndung der Polizei blieb erfolglos.