E-Biker stürzte über Fahrradlenker. Ein 61-jähriger aus Altmelon kam mit seinem E-Bike zu Sturz und musste mit Kopfverletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber ins Landesklinikum Horn eingeliefert werden.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 27. Juni 2019 (14:35)
moreimages/Shutterstock.com
Symbolbild

Der Radler war am 26. Juni gegen 19 Uhr von Kleinpertenschlag in Richtung Schönbach unterwegs. Auf der Bergab-Fahrt stürzte der Biker über den Lenker seines E-Bikes und landete auf der asphaltierten Fahrbahn.

Nach der Erstversorgung durch die Mitglieder des Samariterbundes Groß Gerungs und dem Team des Notarzthubschraubers Christophorus II wurde der Altmeloner ins Krankenhaus geflogen.