Drogenplantagen in Zwettl und Hirschbach aufgeflogen. Beamten der Polizeiinspektion Zwettl gingen bei Hausdurchsuchungen zwei Fische ins Netz.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 11. Juni 2019 (12:08)
NOEN, Symbolbild
Symbolbild

Die Beamten durchsuchten gemeinsam mit einem Suchtmittelspur-Diensthundeführer am 7. Juni ein Anwesen in Zwettl sowie in Hirschbach, Bezirk Gmünd. Dabei wurden unter anderem mehrere Töpfe mit abgeernteten Cannabisstauden sowie abgepackte Stauden und Restbestände sichergestellt.

Mehr dazu lest Ihr in der kommenden NÖN-Ausgabe in Zwettl und Gmünd sowie im E-Paper.