Erstellt am 10. Januar 2017, 14:23

ÖAAB-Kränzchen in Rudmanns . Zum gewohnten Datum fand der Ball der Arbeiter und Angestellten (AAB) im Saal des Gasthauses Haider-Wimmer in Rudmanns am 5. Jänner statt.

Obfrau Gemeinderätin Gabi Simlinger begrüßte die Gäste und bedankte sich beim gesamten Vorstand für die Vorbereitung eines unterhaltsamen Ballabends.

Die Musikgruppe „Schickaria“ sorgte für hervorragende Stimmung und gute Tanzmusik. Für die Besucher wurden 24 Sachpreise ausgelost, weitere fünf Preise gab es für das Schätzspiel. Die ersten drei Sachpreise gingen an Manfred Haumer aus Rudmanns, Sabrina Lintner aus Eschabruck und Julian Buxbaum aus Rudmanns.

Beim Schätzspiel wurde gefragt: „Aus wie vielen Laufmetern Leitungen und Rohren besteht das Kanal- und Wasserleitungsnetz in Rudmanns?“ (Richtige Antwort: 19.075 Meter) Philipp Heiler aus Rudmanns kam der Summe mit 19.000 Metern am nächsten und gewann den ersten Preis. Der zweite Preis ging an Martin Paukner aus Ratschenhof, dritte wurde Michelle Heiler aus Rudmanns.