Zwettl

Erstellt am 12. Januar 2017, 16:04

von Brigitte Lassmann-Moser

Pkw überschlug sich, Lenker verletzt. In der sogenannten „Stauseekurve“ kam ein Pkw-Lenker, der am Donnerstag auf der B 38 Richtung Zwettl unterwegs war, gegen ein Uhr nachts mit seinem Fahrzeug von der Straße ab.

FF Friedersbach

Das Auto prallte gegen eine Böschung und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert,  wo es auf der Seite liegen blieb.

Die Feuerwehr Friedersbach sorgte für die Ausleuchtung und Absicherung der Unfallstelle. Anschließend wurde das Unfallwrack mit dem Kranfahrzeug verladen und gesichert abgestellt. Ausgelaufene Flüssigkeiten konnten mit Ölbindemittel gebunden werden.

Der Lenker wurde bereits vor Eintreffen der Feuerwehr von einem Team des Rettungsdienstes versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Zwettl gebracht.

FF Friedersbach