Aus Binderwirt wird „Die Schanz“. Lokal in Langschlag öffnet am 25. September. Neu ist ein dazugehöriger Club.

Von Adelheid Kamin. Erstellt am 18. September 2020 (05:51)
Bürgermeister Andreas Maringer freut sich, dass DJ Rainer Zeilinger, DJ Patrick Knapp und Eventtechniker Matthias Knapp das Lokal neu eröffnen.
Adelheid Kamin

Das Gasthaus an der Kampbrücke auf der Schanz, allgemein bekannt unter dem Namen Binderwirt, schloss am 31. August seine Pforten. Glücklicherweise konnten in dieser schwierigen Zeit mit Rainer Zeilinger, Patrick und Matthias Knapp hochmotivierte, engagierte neue Mieter gefunden werden.

Die drei jungen Männer haben sich einen Jugendtraum erfüllt, arbeiten doch Rainer Zeilinger und Patrick Knapp als DJ. Matthias Knapp ist selbstständig und ein erfahrener Eventtechniker. Rainer Zeilinger startete seinerzeit seine Karriere als DJ in der Disco beim Binderwirt auf der Schanz und kehrt nun zurück zu seinen Wurzeln. Nach dem Umbau steht neben dem Pub eine großzügige, moderne Feiluftlounge zur Verfügung.

Das Lokal wird unter dem Namen „Die Schanz“ am 25. September wiedereröffnet. Auch Räumlichkeiten für Familienfeiern und Firmenfeste stehen dann zur Verfügung. Das Lokal wird von Donnerstag bis Samstag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet sein. Angeboten wird eine kleine Karte mit Essen auf Fingerfood Basis.

Der dazugehörige Club wird derzeit noch umgebaut und auf den modernsten Stand der Technik gebracht und sobald es Corona erlaubt wieder zu neuem Leben erweckt.