Gleich zwei Mal Gold. Erfolgsbilanz | Einmalig ist über das Waldviertel hinaus, dass der Musikverein Waldhausen nunmehr drei „vergoldete“ Hornistinnen hat.

Von Othmar Zaubek. Erstellt am 17. Juni 2014 (23:59)
NOEN, NÖN
Mit den „vergoldeten“ Hornistinnen Michaela Pfeisinger (l.) und Iris Bernhard freuen sich Bezirksjugendreferent Gerhard Zlabinger, Bezirksobmann Johann Kainz und sein Stellvertreter Josef Weber (v.l.).

WALDHAUSEN / Konnte bereits im Vorjahr mit stolzer Freude davon berichtet werden, dass Viktoria Böhm vom Musikverein Waldhausen das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold auf ihrem Instrument Waldhorn erreicht hat. Nun sind noch zwei überaus erfolgreiche Jungmusikerinnen, hinzugekommen, beide Hornistinnen, beide „vergoldet“ und aus der Pfarre Niedernondorf stammend: Michalea Pfeisinger und Iris Bernhard.

Die beiden Jungmusikerinnen haben viel gemeinsam, sind mit 17 und 18 Jahren ungefähr gleich jung, besuchen die vierte Klasse der Handelsakademie in Zwettl und haben ihr Instrument im Rahmen des Musikschulverbandes gelernt, zuerst bei Florian Tomaschitz, dann bei Stefan Grübl und zuletzt bei Florian Oblasser.

Nach den als Vorstufe notwendigen Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze und Silber sind sie auch gemeinsam in Grafenwörth zur Prüfung für das Abzeichen in Gold angetreten, die sie mit Bravour bestanden haben. Beisitzer war der über die Erfolge von Schülerinnen in seiner Musikschule sicher besonders stolze Direktor Alexander Kastner. Besonders gefreut hat sich auch der anerkannte „Großmeister“ auf dem Waldhorn, Bezirkskapellmeister Walter Heider, bekanntlich erster Träger dieses goldenen Leistungsabzeichens im Bezirk auf diesem Instrument.

Viktoria Böhm aus Hirschenschlag, Michaela Pfeisinger aus Niedernondorf und Iris Bernhard aus Gutenbrunn begeisterten bereits als erstklassige Solistinnen beim heurigen Frühjahrskonzert des Musikvereins Waldhausen mit einem Hornkonzert von Mozart.

Die drei einzigartig erfolgreichen Jungmusikerinnen haben dem Musikverein zu seinem zwanzigjährigen Bestandsjubiläum das denkbar schönste Geburtstagsgeschenk bereitet.