Friseurin Daniela Androsch eröffnet neuen Standort. Die Groß-Sieghartser Unternehmerin Daniela Androsch eröffnet zu ihrem 10-jährigen Firmenjubiläum ein weiteres Friseurstudio in Göpfritz neben ihrem Salon in Waldreichs.

Von Red. Zwettl. Erstellt am 14. November 2020 (17:26)
Bürgermeisterin Silvia Riedl-Weixelbraun gratuliert Daniela Androsch und ihren Mitarbeiterinnen zur Eröffnung des neuen Standorts.
privat

Nachdem im Sommer die Sparkasse ihren Standort in der Gemeinde aufgegeben hat, übernahm Daniela Androsch als Nachmieterin die Räumlichkeiten. Aus der Bankfiliale wurde nach Renovierungs- und Umbauarbeiten ein Friseurstudio in modernem Wohlfühlambiente.

Den Wunsch nach einem Studio in Göpfritz hegt die Unternehmerin schon lange und das nicht ohne Grund: „Die ersten Jahre meiner Kindheit habe ich in Göpfritz verbracht. Dort wo das neue Studio entstanden ist, bin ich in den Kindergarten gegangen. Ich habe schon lange davon geträumt, hier ein zweites Standbein der BeautyLounge Daniela Androsch zu eröffnen, jetzt hat sich mein Traum endlich erfüllt“, meint Androsch.

Besonders lobt sie die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde: „Von Beginn an hat die Zusammenarbeit mit der Gemeinde sehr gut funktioniert, wodurch es auch möglich war, in so kurzer Zeit die Umbauarbeiten abschließen und noch im November eröffnen zu können“, erwähnt Androsch und weiter: „Gerade in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie ist es wichtig, nach vorne zu sehen und mutige Schritte zu gehen. Ich bin optimistisch, dass viele in der Region dieses Engagement schätzen und zufriedene Kunden werden.“

Bürgermeisterin Silvia Riedl-Weixlbraun freut sich, dass nach der Schließung der Sparkassen Filiale in kürzester Zeit wieder ein Dienstleistungsbetrieb in den historischen Räumlichkeiten des Schlosses Göpfritz eröffnet hat. Mit der BeautyLounge wird der Bevölkerung wieder eine wichtige Infrastruktur geboten und die Gemeinde damit wieder ein Stück mehr aufgewertet.