Mann stürzte bei Arbeiten an Dach vier Meter ab. Ein 41-Jähriger ist am Donnerstag bei einem Arbeitsunfall in Grafenschlag (Bezirk Zwettl) schwer verletzt worden.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 22. Juli 2021 (14:55)
031694.jpg
Rettung Symbolbild
Weingartner-Foto

Der Mann aus Krems stürzte aus vorerst unbekannter Ursache vom Dach eines Einfamilienhauses rund vier Meter ab und blieb auf einer Betondecke liegen. Der Notarzthubschrauber flog den Niederösterreicher in das Unfallkrankenhaus Linz. Das zuständige Arbeitsinspektorat wurde den Ermittlungen beigezogen, berichtete die Polizei in einer Aussendung.