Alkolenker stieß Fußgänger nieder. Ein 25-Jähriger prallte mit dem Auto in Groß Gerungs gegen einen Mann aus dem Bezirk Baden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 02. August 2016 (09:46)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, APA (Archiv/Techt)

Ein Alkolenker (25) hat mit seinem Fahrzeug am Montagabend in seinem Heimatbezirk Zwettl einen 64-jährigen Fußgänger zu Boden gestoßen. Er prallte in Groß Gerungs auf der Arbesbachstraße vor der Kreuzung mit der B119 mit der linken Wagenseite gegen den Mann, der mit einer 66-Jährigen unterwegs war.

Der 64-Jährige aus dem Bezirk Baden wurde in das Landesklinikum Zwettl gebracht, berichtete die NÖ Polizei am Dienstag.