Nondorf , Sallingberg

Erstellt am 27. Dezember 2016, 12:50

von NÖN Redaktion

Gemeinsame Ausbildungsprüfung Atemschutz. Im Dezember traten nach intensiver Übungszeit insgesamt fünf Gruppen der Feuerwehren Groß Nondorf und Sallingberg zur Ausbildungsprüfung Atemschutz an.

Alle erfolgreichen Teilnehmer aus Gr. Nondorf und Sallingberg mit dem Prüferteam sowie Abschnittsfeuerwehrkommandant Willi Renner.
 
 |  Kellner Jürgen / FF Gr. Nondorf

Die Abnahme erfolgte durch ein Prüferteam, bestehend aus Ronny Kuschal, Martin Wagner und Herbert Kellner.

Die Ausbildungsprüfung dient zur Vertiefung der Ausbildung für den Atemschutzeinsatz, dabei wird vor allem auf sichereres Arbeiten geachtet und ist in vier Stationen aufgeteilt. Ein Trupp trat erstmalig in Bronze an. Die 4 weiteren Trupps bereits in der Stufe Silber dies bedeutet, dass die Positionen zugelost werden.