Alkoholisierter Allentsteiger kam mit seinem Moped zu Sturz

Erstellt am 19. Januar 2022 | 08:23
Lesezeit: 2 Min
Mofa Moped Scooter Vespa Motorrad Raser Rowdy Verkehr Symbolbild
Symbolbild
Foto: Skylines/Shutterstock.com
Ein 59-Jähriger aus der Gemeinde Allentsteig kam mit seinem Moped zu Sturz und musste ins Landesklinikum Horn gebracht werden. Laut Polizei soll der Mopedlenker alkoholisiert gewesen sein.
Werbung

Der Allentsteiger fuhr am 18. Jänner kurz vor 15.30 Uhr mit seinem Moped auf der L56 von Schwarzenau Richtung Hausbach. Dabei wurde ihm der Streusplitt auf der s-förmigen Kurve bei der Kreuzung mit der L8104 in Hausbach zum Verhängnis.

Das Moped rutschte weg und der Mann stürzte. Dabei erlitt der 59-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungsdienst Rotes Kreuz Allentsteig ins Krankenhaus gebracht.

Ein im Spital durchgeführter Alkomat-Test verlief laut Polizei positiv. Der Mopedlenker wird bei der BH Zwettl angezeigt. Am Moped entstand geringer Sachschaden.

Werbung