Vorverurteilung ist falscher Weg. Über den Anstieg der Coronazahlen.

Von Markus Füxl. Erstellt am 16. September 2020 (01:20)

Mit 112 positiv Getesteten war der Bezirk Zwettl bei NÖN-Redaktionsschluss der Corona-Spitzenreiter im Waldviertel – das aber nur bei den absoluten Zahlen. Aufgerechnet auf die Gesamtbewohner sieht die Situation schon etwas entspannter aus, hier liegt man nach Horn und Waidhofen auf Platz drei.

Mit dem Einzug der Schnupfensaison sollte es nicht überraschen, dass auch die Coronazahlen wieder steigen. Der Cluster rund um das Gasthaus Döllerwirt sollte aber nicht zu Vorverurteilungen führen oder dazu, Wirtshäuser und das gesellschaftliche Leben zu meiden. Vor allem auch, da die Wirte seit dem Lockdown ohnehin extrem zu kämpfen haben.

Vielmehr sollte man die Infektionen zum Anlass nehmen, sich selbst nach dem lockeren Sommer vor allem indoor wieder stärker an Abstandhalten und Masken zu erinnern. Jeder kann seinen Teil dazu beitragen, dass es nicht zum zweiten Lockdown kommen muss und sollte diesen Beitrag auch von seiner Umgebung einfordern.