Bezirk Zwettl: Wagen stürzte über Böschung

Erstellt am 25. Juni 2022 | 13:17
Lesezeit: 2 Min
Feuerwehr Symbolbild
Foto: Bilderbox.com, Erwin Wodicka
Pkw landete aufgrund gesundheitlicher Probleme des Lenkers nach Überschlag auf einer Wiese.
Werbung

Ein 34-jähriger Mann aus der Gemeinde Allentsteig war am 24. Juni mit seinem Pkw von Germanns in Richtung Zwettl unterwegs, als er gegen 16.40 Uhr im Bereich einer lang gezogenen Linkskurve eigenen Angaben zufolge eine Kreislaufschwäche erlitt, sodass er mit seinem Fahrzeug links von der Fahrbahn abkam.

Der Wagen stürzte über eine ca. 3 Meter abfallende Straßenböschung, wobei sich der Pkw einmal überschlug und mit den Rädern auf der angrenzenden Wiese zum Stillstand kam.

Der 34-Jährige konnte sich selbst befreien und die Rettung verständigen. Er wurde nach der Erstversorgung durch die Rettungssanitäter und einer Notärztin des Roten Kreuzes Zwettl in das Landesklinikum Zwettl eingeliefert. Das Fahrzeug wurde von der FF Gerotten geborgen.

Werbung