Zwettler Schüler-Fotos bei Badener Fotofestival . Schüler aus Stift Zwettl erhielten mit ihren Werken eine Einladung nach Baden.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 20. November 2020 (04:28)
Direktor Eric Schilcher, Claudia Spirk (hinten), Chiara Frasl, Annelie Marchsteiner, Maja Müller, Thomas Zeilinger und Florian Seiler sind stolz auf die Teilnahme am Fotofestival.
privat

Die Musik- und Kreativmittelschule Stift Zwettl wurde bereits zum dritten Mal eingeladen, am größten Fotofestival Europas in Baden teilzunehmen.

Das Thema der Fotoausstellung lautete „Engagement“. Eine Auswahl an Schülern der Klasse 4a stellte sich die Frage: „Was ist Engagement und wie kann man es bildlich darstellen?“

Die Schüler konzipierten mögliche Bildinhalte, bevor es ans Fotografieren ging. Dafür wurde eine Kooperation mit dem Landespflegeheim Frohsinn in die Wege geleitet. Im Rahmen eines Vorlesetages für die Pensionisten fingen die Jugendlichen ihre Stimmungsbilder zum Thema Engagement ein. Fachkundige Unterstützung erhielten sich von dem Groß Gerungser Fotografen Herbert Baumgartner.

Im Sommer 2019 wurden die Arbeiten im französischen Ursprungsort der Fotoausstellung „La Gacilly“ und heuer in Baden präsentiert. Besonders stolz sind die jungen Fotografen auf eine Fotowand, die ihnen als Erinnerung überreicht wurde und nun den Eingangsbereich der Musik- und Kreativmittelschule ziert.