Bezirk Zwettl: Zwei Personen in Corona-Quarantäne. Das Coronavirus beherrscht derzeit das Leben, auch im Bezirk Zwettl. Zwei Personen müssen sich derzeit ganz intensiv damit auseinandersetzen: Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Von Karin Pollak. Erstellt am 12. März 2020 (09:45)
Symbolbild 
DigitalMammoth/Shutterstock.com

Wie Bezirkshauptmann Michael Widermann gegenüber der NÖN am Morgen des 12. März bestätigt, wohnen die beiden Personen im Bezirk Zwettl: „Der Kontakt mit möglichen Betroffenen ist aber außerhalb unseres Bereiches passiert“, weiß Widermann.

Bei einer Person sei die Untersuchung negativ verlaufen. „Aus Sicherheit wird die zweiwöchige Quarantäne dennochaufrecht gehalten“, so der Bezirkhauptmann.

Bei der zweiten Person liegt das Untersuchungsergebnis noch nicht vor. Die Quarantäne ist aber bereits aufrecht.

„Betreffend des Coronavirus läuft alles entsprechend den Verordnungen. Ein Krisenstab ist eingerichtet und könnte jederzeit hochgefahren werden. Bisher war das aber noch nicht notwendig. Ich appelliere an alle, vorbeugende Maßnahmen zu setzen, aber keinesfalls hysterisch zu werden.“