Lkw kollidierte in Merzenstein mit Pkw

Erstellt am 12. August 2022 | 11:58
Lesezeit: 2 Min
Feuerwehr
Foto: NOEN, Symbolbild
Nach einem Crash im Ortsgebiet musste ein 66-jähriger Pkw-Lenker ins Krankenhaus gebracht werden. Der Lkw-Lenker blieb unversehrt.
Werbung

Direkt im Ortsgebiet von Merzenstein kollidierte am Mittwoch ein Lkw mit einem Pkw.

Ein 45-jähriger Lkw-Lenker war mitsamt Sattelanhänger auf der B 38 Richtung Zwettl unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Fahrbahnmitte überschritt und gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug prallte. Der Pkw schleuderte auf den Gehsteig und kam dort zum Stillstand.

Der 66-jährige Lenker des Autos musste mit Verletzungen  ins Landesklinikum Zwettl gebracht werden. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Der Pkw selbst wurde beim Unfall stark beschädigt, während der Lkw nur mäßige Schäden davontrug.

Die Bergung des Pkw und die Reinigung der Fahrbahn übernahm die Feuerwehr Merzenstein mit zehn Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen.

Werbung