Fahrzeuge der Feuerwehr gesegnet

Erstellt am 05. August 2022 | 05:18
Lesezeit: 2 Min
Die FF Mitterreith veranstaltete am 31. Juli ihr Feuerwehrfest mit Segnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges und Löschanhängers.
Werbung

Begonnen wurde mit einer Festmesse, zelebriert von Pfarrmoderator Januz Wrobel , der auch die Segnung vornahm. Die elektronische musikalische Umrahmung übernahm Manfred Ehrgott.

Als Patinnen standen Birgit Hanni und Dagmar Zinner zur Verfügung. Kommandant Christian Damberger sprach über die Entscheidung, die neuen Fahrzeuge anzuschaffen.

Laut Bürgermeister Franz Mold sei diese Anschaffung die idealste Lösung für die Feuerwehr gewesen. Bezirkskommandant Ewald Edelmaier lobte, dass 200 Mann innerhalb von 20 Minuten an der Einsatzstelle sein können.

Werbung