Nahversorgung in Rappottenstein gesichert. Kurt Strommer verabschiedete sich in den Ruhestand. Andrea Wagner übernahm jetzt den "Nah&Frisch"-Markt. Ein geplanter Umbau muss wegen Corona in den Herbst verschoben werden.

Von Red. Zwettl. Erstellt am 03. Juni 2020 (16:48)
Wechsel beim Nah&Frisch in Rappottenstein: Kurt Strommer (vorne, 3. von links) verabschiedete sich in den Ruhestand, Andrea Wagner (2. von links) übernahm die Filiale. Mit im Bild: Christof Kastner und Josef Wagner (vorne) sowie Elmar Ruth, Franz Wagner, Edeltraud Haberecker, Andreas Blauensteiner, Andrea Haag, Waltraud Holzmann, Sonja Hörth und Margit Stöger.
Kastner

„Es ist Zeit Goodbye zu sagen!“ – Mit diesem Satz verabschiedete sich Kurt Strommer in den wohlverdienten Ruhestand. Familie Strommer sorgte seit vielen Generationen für die Nahversorgung in Rappottenstein und war seit der Gründung der Marke „A&O“ Mitglied der Freien Leistungsgemeinschaft.

Kurt Strommer modernisierte 2016 den Nah&Frisch Markt und bot den Kunden ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis in Rappottenstein.
Die Familie Kastner war auch schon in den früheren Jahren mit dem Gebäude in Rappottenstein eng verbunden, daher war es für die Firma Kastner sowie für die Gemeinde Rappottenstein ein besonderes Anliegen, dass die Nahversorgung im Ort weitergeführt wird. Mit Andrea Wagner konnte jetzt eine engagierte Nachfolgerin für den 200 Quadratmeter großen Markt gewonnen werden. Wagner führt bereits seit 2016 den Nah&Frisch Markt in Großgöttfritz. Am 28. Mai wurde der Nah&Frisch Markt von Andrea Wagner in Rappottenstein im kleinen Kreise eröffnet.

Aufgrund der aktuellen Lage wurde der geplante Umbau verschoben. Im Herbst dieses Jahres werden noch weitere Adaptierungen und Modernisierungen durchgeführt, welche mit einer offiziellen Eröffnungsfeier abgeschlossen werden.

Für die jahrzehntelange hervorragende Zusammenarbeit mit der Familie Strommer, bedanken sich seitens der Kastner-Gruppe der geschäftsführende Gesellschafter Christof Kastner, Geschäftsführer Andreas Blauensteiner und Nah&Frisch Bereichsleiter Elmar Ruth sehr herzlich. Bürgermeister Josef Wagner und Vize-Bürgermeisterin Sonja Hörth überbrachten persönliche Glückwünsche zur Eröffnung.