Neue Details zu Bipa-Filiale in Groß Gerungs. Standort bekommt 17 Parkplätze und soll am 10. November eröffnet werden.

Von Markus Füxl. Erstellt am 02. Juli 2020 (05:18)
Am Areal der neuen Bipa in Groß Gerungs wird fleißig gebaut.
F: mf

Im Plan liegen die Bauarbeiten an der neuen Bipa-Filiale in der Arbesbacher Straße. Die Baufertigstellung der neuen Filiale ist laut Rewe-Pressesprecherin Susanne Moser-Guntschnig für den 27. August vorgesehen, die Eröffnung folgt am 10. September.

Die Gesamtnutzfläche beläuft sich auf 470 Quadratmetern, davon hat der Verkaufsraum rund 390 Quadratmeter. „Durch mehr Platz bietet sich unseren Kundinnen und Kunden ein angenehmes Einkaufserlebnis, zusätzlich ist eine Ausweitung des Sortiments sowie eine ansprechendere und übersichtlichere Präsentation der Waren möglich“, sagt Moser-Guntschnig.

Alle sechs Mitarbeiter, darunter ein Lehrling, der bestehenden Filiale werden auch weiterhin in der neuen Filiale beschäftigt sein. Die neue Filiale wird über 17 Kundenparkplätze verfügen. Das gesamte Bipa-Areal, inklusive Parkplätze, umfasst 1.350 Quadratmeter. Der letzte Verkaufstag der im Jahr 2000 eröffneten und 290 Quadratmeter großen alten Bipa-Filiale wird der 5. September sein.