Chorgesang vom Laptop aus. Zum 30-jährigen Schuljubiläum nahmen sich Schüler zuhause beim Singen auf.

Von Angelika Koll. Erstellt am 27. April 2020 (15:26)
Die Schüler der Musikmittelschule Ottenschlag singen für das Video im Chor und doch alle für sich zuhause. Das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen.
Screenshot/Youtube

Die Musikmittelschule Ottenschlag hat mit einigen Schülern ein Musikvideo zusammengestellt — von zuhause aus.

Heuer begeht die Schule ihr 30-jähriges Jubiläum. „Da wäre ein großer Festakt geplant gewesen“, erwähnt Musiklehrer Michael Koch. „Der ORF hat öfter Musikprojekte vorgestellt. Da hab ich mir gedacht, irgendwie müssen wir das auch hinbekommen.“ Dabei habe er bereits das Lied „Music has brought us together“ im Kopf gehabt.

Koch habe mit Metronom seine Klavierstimme aufgenommen und sie an Schlagzeuger und Bassist geschickt. Eine Kollegin habe ihre Stimme zum fertigen Instrumental aufgenommen, und das wurde an die Schüler geschickt. „Sie sollten sich das anhören, üben und dann beim Singen filmen lassen“, erklärt Koch. Ein Vorteil war dabei, dass alle Schüler ein Tablet haben. Sie bekamen außerdem Informationen, wie sie sich aufnehmen sollten.

„Für die Schüler war es ein richtiger Spaß“, sagt der Musiklehrer.