Helfer retteten zehn Tonnen Lebensmittel. In zehn Monaten konnte die Team Österreich Tafel in Ottenschlag wertvolle Lebensmittel und Hygieneartikel verteilen.

Von Markus Füxl. Erstellt am 04. August 2017 (04:00)
privat
Die Team Österreich Tafel in Ottenschlag gab in den letzten zehn Monaten zehn Tonnen Lebensmittel an bedürftige Menschen aus. Im Bild: Tagesleiterin Christina Harrauer bei der Warenausgabe.

Das Team Österreich Tafel in Ottenschlag zieht eine positive Bilanz. In den ersten zehn Monaten wurden bei 43 Ausgaben insgesamt zehn Tonnen Lebensmittel und Hygieneartikel kostenlos ausgegeben.

Die Hilfsaktion für anspruchsbedürftige Personen mit niedrigem Einkommen startete am 3. September 2016. Seitdem kümmert sich ein Team aus einem Fahrer, Beifahrer, Tagesleiter und vier Kundenbetreuern jeden Samstag um die Anlieferung und Vergabe der Produkte. Aktuell sind insgesamt 56 ehrenamtliche Mitarbeiter an der Tafel beteiligt.

Die Lebensmittel und Hygieneartikel kommen von knapp zehn Geschäften aus dem Bezirk Zwettl. Die Lebensmittel sind entweder an der Grenze des Ablaufdatums oder knapp darüber, sie sind aber dennoch genießbar.

68 Personen aus Region werden versorgt

Meistens werden Brot und Gebäck sowie Obst und Gemüse, Süßigkeiten und antialkoholische Getränke ausgegeben. Bei den Hygieneartikel erhalten die Personen meist Waschpulver, Shampoos und Cremes.

Bürgermeisterin Christa Jager freut sich über den Erfolg der Aktion: Aktuell erhalten 26 Haushalte mit insgesamt 68 Personen aus der Region um Ottenschlag die kostenlose Hilfe. „Unter dem Motto ‚Verwenden statt verschwenden’ haben wir mit der Aktion bereits zehn Tonnen Lebensmittel vor der Müllhalde bewahrt“, so Jager.

Wegen der Abfall- und Konsumentengesetze für die Supermärkte sieht sie kein vorläufiges Ende für das Projekt: „Solange frisches Brot in den Filialen auch noch um 17.30 Uhr gebacken wird, keinen Kunden mehr findet und sonst weggeschmissen werden müsste, wird es unser Projekt noch geben“, sagt sie. Die Ausgabe der Lebensmittel findet jeden Samstag um 18.30 Uhr im Raikasaal (Unterer Markt 10) in Ottenschlag statt.