Auf Diebestour mit Auto des Bewährungshelfers . Schwangere führte an einem Tag drei Diebstähle in Schulen des Bezirks durch. NÖN-Recherchen zufolge war sie mit dem Auto ihres Bewährungshelfers unterwegs.

Erstellt am 01. Februar 2017 (05:00)
NOEN, BilderBox

Eine Wendung gibt es im Fall des Einschleichdiebstahles, den eine dreiste Diebin in der Volksschule Echsenbach am 21. Dezember begangen hatte (die NÖN berichtete).

Zunächst stand eine amtsbekannte Frau aus dem Bezirk Waidhofen, auf die die Beschreibung passte, im Fadenkreuz der Ermittler. Jetzt geriet eine 22-Jährige aus dem Bezirk Krems ins Visier der Fahnder.

Mehr darüber in der aktuellen Printausgabe der NÖN Zwettl.