"Blackies“-Fanclub veranstaltete Sportlergschnas . Beinahe alle Mitglieder des Fanclub „Schwarzenauer Blackies“ fanden sich am 23. Februar zum Sportler Faschings Gschnas in das „Desperados“ in Schwarzenau ein.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 26. Februar 2019 (19:37)

Obfrau Sabine Dorr und die Mitglieder des Fanclubs Blackies funktionierten Saal und Stüberl in eine Bar und Disco um. Zahlreiche fantasievoll kostümierte Besucher, wie Mexikaner, Häftlinge, Hexen, Vogelscheuchen, Matrosen, Kapitäne, Sträflinge, Prinzessinnen und Hippies, bevölkerten die Tanzfläche.
Unter den Besuchern waren auch die Bürgermeisterin Anette Töpfl und Karl Elsigan sowie Kindergartenleiterin Edith Pigisch. DJ „Renti“ alias Dietmar Rentenberger sorgte gute Stimmung ,sodass die Tanzenden so richtig ins Schwitzen kamen. Um Mitternacht erfolgte die Prämierung der originellsten Kostümierten, welche mit einem Geschenks- korb, überreicht von Obfrau Sabine Dorr und Kassiererin Sandra Altrichter, belohnt wurden. Dabei ging der Gruppensieg an „Tag der Toten“, rund um Christine Frank und Christoph Dußwald, die sich in schwarze Gewänder hüllten und ihr Gesicht weiß schminkten.