Sechs Top-Wirte aus dem Bezirk Zwettl. Die heimische Gastro-Elite versammelte sich am 20. Jänner im Auditorium Grafenegg, um 67 Wirtshauskultur-Wirtshäuser mit dem Prädikat „Top-Wirt 2020“ auszuzeichnen. Aus dem Bezirk Zwettl waren gleich sechs Wirtshäuser vertreten.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 23. Januar 2020 (17:43)

Über die begehrte Auszeichnung durfte sich der Bärenhof Kolm in Schönfeld, der Mohnwirt in Sallingberg, das Gasthaus Kaminstube in Schwarzenau und das Wirtshaus im Demutsgraben in Niederstrahlbach freuen.

Ebenfalls erhielt das Wirtshaus Hirsch Delikatessen in Groß Gerungs und das Gasthaus zur Goldenen Rose in Zwettl die Auszeichnung. Die beiden Gastro-Betriebe waren sogar im Rennen um den „Einsteiger des Jahres 2020“ (Gasthaus zur Goldenen Rose), sowie zum „Top-Wirt-Sieger des Jahres“ (Hirsch Delikatessen), die NÖN berichtete.

Der Sprung nach ganz oben blieb ihnen leider verwehrt. Wirt Rudi Hirsch freut sich trotzdem: „Zum dritten Mal hintereinander schafften wir die Topwirt Auszeichnung. Die Nominierung zum Topwirt Sieger war eine große Ehre, für den Sieg hat es leider nicht gereicht, aber so bleiben auch in der Wirtshauskultur noch Ziele für uns offen.