Filmpremiere beim Sonnentor Frühlingsfest

Erstellt am 18. Mai 2022 | 04:10
Lesezeit: 2 Min
Um Kindern die Welt von Sonnentor zu zeigen, startete vor einem Jahr das Filmprojekt, das Constanze , Moritz und Leander begleitet, wenn sie als „Die Bio-Bengelchen auf Entdeckungsreise“ gehen.
Werbung
Anzeige

Am Sonntag hatte der Film im Rahmen des Sonnentor Frühlingsfestes Premiere im „Sonnentor-Teeater“.

Die Filmentstehung begann in der Filmagentur Postl/Film. Die Arbeit war auch für Regisseur Johann Steinegger eine ganz neue Erfahrung. Steineggers Tochter Lucia spielte einzelne Szenen der Handlung vor. Comiczeichnerin Yelena setzte die Darstellungen in Comic-Bilder um. Projektbetreuerin Carina Hiemetzberger verkörperte die jüngsten Fans. Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann zeigte sich begeistert vom Ergebnis.

Werbung