Linde zum Dank: Herz-Kreislauf-Zentrum startete wieder. Das Herz-Kreislauf-Zentrum startete nach dem Lock-Down. Lindenbaum soll daran erinnern.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 02. Juni 2020 (07:47)
Betriebsrat Thomas Prinz, Geschäftsführer Fritz Weber, Leiter des Pflegedienstes Jürgen Friedl und der ärztliche Leiter Sebastian Globits pflanzten die Linde beim Herz-Kreislauf-Zentrum.
HKZ Groß Gerungs

Seit 25. Mai hat das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs den Reha-Betrieb wieder schrittweise aufgenommen.

„Wir haben uns intensiv auf die Wiederinbetriebnahme vorbereitet und sehen die Krise als eine Chance gestärkt zurückzukommen. Als Zeichen der Dankbarkeit, dass wir glimpflich durch die Krise gekommen sind, wollten wir ein bleibendes und lebendes Symbol mit einem Lindenbaum setzen,“ betont Geschäftsführer Fritz Weber. Die Linde wurde vor dem Herz-Kreislauf-Zentrum gepflanzt.