Diebe tourten durch Zwettl. „On Tour“ waren bislang unbekannte Einbrecher zwischen 10. und 12. Oktober. Sie hatten es auf Wertgegenstände in geparkten Fahrzeugen abgesehen.

Von Red. Zwettl. Erstellt am 12. Oktober 2020 (15:58)
Symbolbild
APA

In einem Siedlungsgebiet in Zwettl zwängten die Unbekannten ein Schiebefenster eines Firmen-Lkw auf und stahlen aus dem Fahrgastraum Bargeld sowie einiges Werkzeug aus der unversperrten Werkzeugkiste, die am Lkw montiert war. Der Schaden ist in diesem Fall noch nicht bekannt.

Diese Unbekannte dürften dann auch in zwei Parkgaragen geschlichen sein. Laut Polizei schlugen sie die Seitenscheiben von zwei Autos ein. Die Beute war bei diesen zwei Einbrüchen eher gering, kann aber noch nicht genau beziffert werden.

Die Polizei geht davon aus, dass diese Fahrzeugeinbrüche in Zusammenhang mit einem Pkw-Diebstahl in einer Parkgarage und dem Diebstahl eines Fahrrades aus einem Kellerabteil stehen. Diese ereigneten sich nämlich im gleichen Zeitraum.