Tödlicher Verkehrsunfall - 70-Jährige starb. Bei dem Verkehrsunfall auf der B37 kam nach Angaben der Sicherheitsdirektion eine 70 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Zwettl ums Leben.

Erstellt am 06. August 2011 (20:53)
NOEN
Sie war mit ihrem Pkw aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit zwei entgegenkommenden Autos kollidiert.

Zwei der Fahrzeuge kamen erst im Straßengraben zum Stillstand, so die Polizei. Die 70-Jährige erlitt bei der Karambolage tödliche Verletzungen. Eine weitere Frau wurde mit Prellungen im Bereich des Brustkorbes ins Landesklinikum Krems transportiert. Die Lenkerin des dritten Autos kam mit Abschürfungen davon. An allen drei Fahrzeugen entstand Totalschaden.